Mein Unternehmen steuern

«Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.»

Henry Ford

Als Führungskraft gestalten wir die Spielregeln. Strukturen, Methoden, Disziplin, Vertrauen, Kommunikation – das „Wie“ ist fundamental für unseren Erfolg. Als Führungskraft definieren wir aber auch die Perspektive. Wohin gehen wir? Weshalb tun wir, was wir tun? Das „Warum“ gibt uns Kraft und Inspiration. Als Führungskraft muss ich aber immer wieder auch den Status Quo hinterfragen und den Mut haben, Risiken einzugehen. Und das unterscheidet uns von allen anderen. 

Beiträge zur Unternehmensführung

Eisenhower_Button
Viele von uns stehen im Dauerstress und fühlen sich den Aufgaben nicht mehr gewachsen. Familie und Geschäft leiden. Lernen Sie richtig Prioritäten setzen.
Nicht alle Aufgaben auf Deiner Liste bringen Deiner Firma die gleichen Vorteile. Je nach Phase deines Geschäfts solltest Du andere Aufgaben priorisieren.
Entscheidung und Innovation
Von Innovation und neue Technologien: Ein Erfahrungsbericht aus Unternehmersicht von Marcel Burkart, Geschäftsführer und Mitinhaber der Unternehmerschule
Ziele setzen und erfolgreich werden für Unternehmer KMU
«Wie kann ich meine Ziele erfolgreich umsetzen?» ist eine der häufigsten Fragen, mit der sich Unternehmer und Unternehmerinnen beschäftigen. Die Antwort darauf ist zwar vielschichtig, aber nicht kompliziert.
Jeder spricht heute von Digitalisierung. Aber wie macht man das? Was bedeutet das für mein Unternehmen? Mit diesen einfachen Schritten bereitet jeder sein KMU optimal auf die kommenden Veränderungen vor.
Nicole-Kueng
Absolventeninterview mit Nicole Küng Nicole Küng ist erfolgreiche Aargauer Unternehmerin und  Absolventin der Unternehmerschule in Lenzburg. Sie weiss, was es heisst in einem Familienbetrieb gross zu werden und diesen weiterzuführen. Im
Na, kennst Du das? Du arbeitest den ganzen Tag, gönnst Dir keine Pausen, machst kaum Urlaub und trotzdem trittst Du auf der Stelle. Das geht nicht nur Dir so. Viele
Sei gnadenlos, vermeide Zeitdiebe ebenso wie Perfektion   Streich die Zeitdiebe! Lösch sie einfach von Deiner Liste. Was unseren Teilnehmern, uns selbst und wahrscheinlich Dir auch schon mal recht schwer
Stell Dir die Aufwand-Nutzen Frage     In der Unternehmerschule haben wir oft Teilnehmer, die auch nach der Sortierung (und vor allem der Aussortierung) ihrer Aufgaben wesentlich mehr zu erledigen
Mitarbeiterfuehrung_Pinguine
Machen wir uns nichts vor – auch fürs Führen im digitalen Zeitalter gilt, dass manche Führungskräfte ihre Mitarbeitenden regelrecht vergraulen. Egal in welcher Branche sie tätig sind, ob in der

Wollen Sie laufend informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter...

Passende Weiterbildungen

Für ganz Grosses

  • Ganzheitliche Weiterbildung in der Unternehmensführung
  • Aktuelles Wissen und konkrete Werkzeuge mit hohem Praxisbezug
  • Prüfungs- und hausaufgabenfrei

Mehr Informationen

Für den letzten Schliff

  • Vertiefung in Themen aus dem Unternehmensalltag
  • Praxisorientiert und kompakt vermittelt
  • Austausch in Kleingruppen
  • Betreuung durch erfahrene Fachexperten

Mehr Informationen

Unternehmerseminar für Frauen

  • Persönliche Betreuung, auch zwischen Modulen
  • Sofort umsetzbares Wissen und Werkzeug
  • Fallstudien, Rollenspiele, Diskussionen
  • Erfahrungsaustausch und Netzwerk

Mehr Informationen